Zahnärztin
Akupunkteurin
Osteopathin
Biofeedbacktherapeutin

PRAXIS-VIDEO

MITGLIED:                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

in der International Academy of Advanced Interdisciplinary Dentistry
des gnathologischen Arbeitskreises
der American Association of Cosmetic Dentistry
der Studiengruppe "Gruppe 16"
der Studiengruppe "ICMD“
in der Deutschen Gesellschaft für Applied Kinesiology (DGAK)
in der Deutschen Gesellschaft für Umweltmedizin (DEGUZ)

VITA:

1968 – 1980
Schulbesuch: Abschluss mit Abitur

1984 – 1989
Studium der Zahnheilkunde an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg

1990 – 1992
Assistenzzeit in Obrigheim/Heidelberg

1992
Promotion an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg

1992 – 2000
Praxis für Zahnheilkunde in Aglasterhausen/Heidelberg

Seit 2000
Praxis für Zahnheilkunde in Berlin


April 2007
Ernennung zum "Master of Science" in Dental Science
Spezialisierung: Therapie des Kauorgans

 

FORTBILDUNGEN VON 1990 bis HEUTE

17-18. Nov 2017

„Endodontie" Update 2017 mit Dr.Thomas Claude in Hamburg.

November 2017

„Mini- Residency in State - of - the - Art Endodontics: Experience your Endodontic Excellence“  John West D.D.S., M.S.D, und Jordan West, D.D.S, M.S.D., IDEA San Francisco, U.S.A..

Oktober 2017

„Direkte ästhetische Frontzahnrestaurationen: Aktuelle klinische und wissenschaftliche Fortschritte in der bio- ästhetischen „No-Prep“- Zahnheilkunde“ bei Dr.Didier Dietschi, Geneva, Switzerland.

Juli 2017

„Angewandte Immunologie für Zahnärzte“ Dr. rer. nat. Marco Schmidt.

März 2017

„Geführte Orale Implantologie“ Hr. Prof. Dr. Dr. Alexander Schramm und Hr. ZTM Hans - Friedrich Eisenmann.

Januar 2017

„Digitale Zahnheilkunde 2017“ .

Dezember 2016

Aktualisierung des Strahlenschütz ÖA Dr. med. dent. Christiane Nobel Dr. med. dent. Harald Potenten  Dr. med. dent. Veronika Hamale Phillip-Pfaff- Institut , Berlin  .

November 2016

Tissue Management concept nach Dr. Stefan Neumeyer  ein Echter Paradigmenwechsel in der Zahnmedizin  ZA Robert Svoboda Düsseldorf     Kasuistiken & Anamneseführung, Auswahl und Bewertung von Laboranalysen  Auswahl und Verarbeitung von Materialien  Abrechnung und Formularwesen   Craniomandibuläre Dysfunktion mit  Hr. Prof Dr Domente A. Etthin und Hr Beat Steiger   Zürich , Gruppe 16 Wissen .

Oktober 2016

Synoptische Diagnostik und Strategische  Behandlungsplannung als Fundament Ihres Praxiserfolges  Dr. Diether Rensch und Simone Mizginyte  Westerburg .

März 2016

"Der lokale und der systemische Herd - Wechselwirkungen zwischen chronischen Erkrankungen und der Mundhöhle, Toxikologie und Toxigenetik", Lutz Höhne/Dr. Volker von Baehr, Berlin Interdiciplinary Dental education Academy  Esthetic Posterior Restourations, Mastering Direct , Semi- direct and Indirect Techniques Pascal Magne ,Dr. med dent Ph.D  San Francisco Bay Area ,CA, USA.

Feburar 2016

"VieSID - Keynote Seminar - Prosthetic Rehabilitation in complex interdisciplinary teamwork", Dr. Nazzareno Bassetti, Wien.

Dezember 2015

"Clubbing for Science", Prof. Dr. Slavicek, Wien.

November 2015

14. Umweltmedizinische Jahrestagung, „Chronische Entzündungserkrankungen – Der Darm als Zentralorgan der Inflammation“, Dr. Volker von Baehr, Berlin Gruppe 16, „Rhetorik und Praxismanagement“, Dr. S Schlosser, Dr. C. Schlosser, Hornbach.

Oktober 2015

„Workshop Notfallmanagement“, Philipp Karst, Berlin.

Juli 2015

Gnathologischer Arbeitskreis Stuttgart, „Verlust der vertikalen Dimension; Ätiologie – Prävention – Restauration“, PD Dr. M. Oliver Ahlers, Dr. Uwe Blunck, Prof. Dr. Thomas Attin, Dr. Francesca Vailati M.Sc., Stuttgart.

Juni 2015

Slavicek study group, Wien, Prof. Slavicek.

Mai 2015

VieSID-Keynote Seminar-Cadias 3DWien, Prof. Slavicek, Dr.Elöd Úry Neuromuskuläre Steuerung des Kauchmechanismus, Neue Erkenntnisse der Kiefergelenksforschung, Berlin, Prof.Dr. Jochen Fanghänel „Einführungsworkshop Kinesiologie und orale Schmerzlöschung“, P.-H. Volkmann, Lübeck.

März 2015

Gruppe 16, Manufactum Dental, Baden-Baden,Dr.med.dent.S. Marcus BeschnidtCurriculum Umwelt-Zahnmedizin,Parodontitis - eine Multisystemerkrankung,Hamburg,  Deutsche Gesellschaftfür Umwelt-ZahnMedizin.

Januar 2015

Bruxismus Kongress, München,Prof.Slavicek und andere.

Oktober 2014

Slavicek study group, Wien, Prof. Slavicek „Diagnose von Dentalwerkstoff-Unverträglichkeiten“, Mainz, Dr.med. Ralf Kirkamm „Leaky gut, Reizdarm und Nahrungsmittel- unverträglichkeiten“, Mainz, Dr.med. Ralf Kirkamm.

Dezember 2014

Funktionelle Myodiagnostik (FMD) (Applied Kinesiology), Klagenfurt, Dr. med. Ivan Ramsak.

September 2014

Curriculum Umwelt- Zahnmdedizin"Der chronisch kranke Patient in der Zahnarztpraxis"Deutsche Gesellschaft für Umwelt- Zahnmedizin "Leberfasten aktuell"Akademie GanzImmundiagnostik.

Juni 2014

Slavicek study group, Wien, Prof. Slavicek.

Mai 2014

Hilfreiche Injektionstechniken, Innsbruck, Dr. Eugen Burtscher,Dr. Ivan Ramsak.

März 2014

Haltung und Okklusion, Köln, Prof.Dr.med.dent. Markus Greven, Dr.med. Ingolf Säckler.

Februar 2014

Aufbaukurs Applied Kineosology für Zahnärzte“Praktische Herstellung von Schienen mit AK-Unterstützung“,Berlin, Dr. med.dent. Ulrich Angermaier-Roth Notfallmanagement, Berlin, Philipp Karst.

November 2013

Slavicek study group, Wien, Prof. Slavicek;Ausbildung Applied kinseology: Praxishospitation; Umweltzahnmedizin, Dr. Betram, Dr. Drews, Berchtesgarden.

September 2013

Orthomolekulare Medizin, Dr. Meierhöfer, Nürnberg.

Juni 2013

Implantologie, Prothetik, Dr. Tarnow, Manhattan / New York, Baden- Baden / Diplomate in Applied Kinesology, "Gastroenterologie", Bregenz, Dr. Meierhöfer, Dr. Stossier.

Mai 2013

"Grundlagen der Blickdiagnostik an Zunge und Mundschleimhaut", Dresden, Dr. Meierhöfer / "Auswirkungen von Ernährung, Mineralien und Vitaminen auf den Zahnhalteapparat", Dresden, Dr. Meierhöfer.

März 2013

High biologic value treatment concept, Turin, Dr. Giuseppe Allais.

März 2013 Ausbildung

Applied Kinesiology Basis-Ausbildung, DÄGAK.

Februar 2013

Diplomate in Applied Kinesology "Akupunktur", Hamburg, Dr. Garten.

September 2012

Parodontitis aus ganzheitlicher Sicht: Einfluss von Ernährung, Vitaminen und Spurenelementen auf das Parodontium Dr. Meierhöfer, Roth.

April 2012

Applied Kinesology "Dentale Strategien", Innsbruck, DDr. Riedl- Hohenberg.

Juni 2012

"Komplementäre Schmerztherapie in der Zahnheilkunde" Mund- Hand- Ohrakupunktur, TCM in der Schmerztherapie, Dr. Jochen Gleditsch , Berlin.

Mai 2012

Learning Session at IDEA Academy Robert E. Lamb, D.D.S., M.S.D. Foster City, California, USA / Aufbaukurs Applied Kinesology Manueller Untersuchungskurs, “Manuelle Medizin",  BerlinDr. med. dent. Ulrich Angermaier, RothRainer Wittmann.

März 2012

ICMD Treffen, Innsbruck “Diagnosis and treatment class II cases” / "Risikofaktoren in der Poarodontitistherapie und ihr Managment" Dr. Ralf Rössler "Digitale Abformung mit iTero" Tarasp, Schweiz.

Dezember 2011

Strukturierte Fortbildung für Zahnärzte: Applied Kinesology "Craniomandibuläre Diagnostik" Berlin, Dr. med. dent. Ulrich Angermaier, Roth / Applied Kinesology "Ganzheitliche Strategien" Hamburg, Dr. med. Hans Garten, München.

Oktober 2011

Applied Kinesiology – Einführung für Zahnärzte, Dr. Uli Angermaier, Berlin / Digitale Zahnmedizin Diagnostik, Planung und Umsetzung Veneers- state of the art- workshop Prof. Dr. Pascal Magne (USA), Zürich.

Juni 2011

Learning Session at IDEA Academy Robert E. Lamb, D.D.S., M.S.D. Foster City, California, USA.

April 2011

Learning Session at IDEA Academy Robert E. Lamb, D.D.S., M.S.D. Foster City, California, USA.

Februar 2011

Learning Session at IDEA Academy Robert E. Lamb, D.D.S., M.S.D. Foster City, California, USA.

November 2010

Applied Kinesiology – Einführung (AKE) Dr. Eugen Burtscher Innsbruck.

September 2010

Refresher Osteopathie – Manuelle Medizin und Osteopathie für ZHK und KFO – Craniomandib. Dysfunktion und Herdgeschehen Dr. Dirk Polonius Prien.

April 2010

Learning Session at IDEA Academy Robert E. Lamb, D.D.S., M.S.D. Foster City, Kalifornien, USA Interdisciplinary Dental Education Academy (IDEA) / ICMD Treffen "Okklusion und Artikulationsdiagnostik vor und nach therapeutischer Behandlung" Eberswalde.

Februar 2010

Fortbildung „Update der chirurgischen Techniken in der Implantologie“ Prof. Dr. Daniel Buser, Bern Tarasp, Schweiz.

November 2009

Selbstführung - Teamführung – Praxisführung München.

Oktober 2009

ICMD Treffen "Betrachtung und Diskussion verschiedener Okklusionskonzepte" Ulm.

September 2009

Treffen der "Gruppe 16" Qualitätsmanagment Klaus Kobjoll Nürnberg.

Februar - November 2009

“Strukturierte Fortbildung: Manuelle und Osteopathische Medizin in der Zahnheilkunde” Dr. Dirk Polonius, Ashcau in Chiemgau, Prof. Dr. Manfred Hülse, Mannheim Dr. Wolfgang Boisserèe, Köln-Sürth Dr. Wolfgang Schupp, Köln Philipp-Pfaff-Institut, Berlin.

Juni 2009

ICMD Treffen "Osteopathie und Zahnmedizin" Michael Hornikel Bad Boll.

Mai - November 2008

Curriculum „Controlled Mandibular Repositioning“ Institute Dentaire Dr. Alain Landry Quebec, Kanada.

Oktober 2008

ICMD- Treffen "Zahnheilkunde an der Schnittstelle von Soma und Psyche", Salzburg.

August 2008

Participating in continuous education in periodontics Observation in private practice – Robert. E. Lamb Foster City, Kalifornien, USA Interdisciplinary Dental Education Academy (IDEA).

Juli 2008

Fortbildungsseminar: Ästhetik mit System – Ästhetische Zahnmedizin in der täglichen Praxis Dr. Gernot Mörig, Düsseldorf,  Güstrow / 7. Internationales Cadiaxanwendertreffen der Studiengruppe "ICAT" Innsbruck.

April – Mai 2008

Participating in continuous education in periodontics –Observation in private practice- Robert. E. Lamb, D.D.S., M.S.D., Foster City, Kalifornien, USA Interdisciplinary Dental Education Academy (IDEA).

April 2008

Plastische Parodontalchirurgie Teil 2 Dr. Gerhard Iglhaut Memmingen / Kiefergelenk und seine umgebenden Strukturen ZA Tilman Fritz, Rheinbach.

Februar 2008

Implantologie und konservierende Zahlheilkunde im Zwiegespräch Dr. Bruno Schmid Dr. Thomas Amiet Bern, Schweiz.

Oktober 2007

XIX. IAAID (International Academy of Advanced Interdisciplinary Dentistry) Meeting Torino, Italy.

September 2007

Seminar „Kraniofaziale Volumentomographie“ Prof. Dr. Axel Bumann, Berlin / 6. Internationales Cadiax Anwender Treffen der Studiengruppe „ICAT“ Sopron, Ungarn.

Oktober 2005 - April 2007

Studiengang des Master of Science in Dental Sciences "Funktionen und Dysfunktionen des Kauorgans" Univ. Prof. MR. Dr. Rudolf Slavicek an der Donau Krems Universität. Verfassen einer Masterthese mit dem Thema: „Der Einfluss der dynamischen Okklusion auf die parodontale Destruktionen von Molaren“.

Juni 2007

Beginn der Ausbildung zur Biofeedbacktherapeutin an der Europäische Biofeedback Akademie (BFA) Wien / Behandlungskonzept einer endodontischen Spezialisten Praxis, Dr. Oliver Pontius, M.S.D., Bad Homburg.

April 2007

Ernennung zum „Master of Science in Dental Science“ Spezialisierung: Therapie des Kauorgans.

März 2007

Netzwerk-Kompakt-Symposium „Interdisziplinäre Behandlung der craniomandibulären Dysfunktion“ Berlin.

Januar 2007

5. Internationales Cadiax Anwender Treffen Eberswalde.

Oktober 2005

Predictable Aesthetics and Longevity with bonded Porcelain Restorations, Pascal Magne, Michel Magne, University of Southern California, Interdisciplinary Dental Education Academy,  San Francisco.

Juni 2005

Diagnose und Vorbehandlung funktionsgestörter bezahnter Patienten mit Hilfe von Aufbissschienen, Typologie und Deutung der Condylographie, Tilmann Fritz, Rheinbach.

April 2005

Versorgung des Lückengebisses mit abnehmbarem Zahnersatz – die biomechanischen Prinzipien der partiellen Prothese, Tilmann Fritz, Rheinbach.

Oktober 2004 - September 2005

Kerncurriculum des Master of Science in Dental Sciences - "Funktionen und Dysfunktionen des Kauorgans", Univ. Prof. MR. Dr. Rudolf Slavicek, an der Donau Krems Universität.

November 2004

Klinische und instrumentelle Funktionsanalyse: kleiner und großer Analysegang nach Slavicek, ZA Tilmann Fritz, Rheinbach.

September 2004

Zeichenmarathon–Behandlungsplanung Totale Prothese, ZA Tilmann Fritz, Rheinbach.

April 2004

CADIAX Compact Aufzeichnung, Auswertung und Artikulatorprogrammierung, ZA Tilmann Fritz, Rheinbach.

Januar - März 2004

Einführung in die Methode SLAVICEK, ZA Tilmann Fritz, Rheinbach.

November 2003

2. Implantatprothetik-Forum Berlin.

Mai 2003

"Schwermetalle und ihre Wirkung auf die Gesundheit" Dr. Dietrich Klinghardt, M.D., PhD., Seattle / Ein komplettes synoptisches Therapiekonzept, Dr. med. dent. Gernot Mörig, Dr. med. dent. Beate Jürgens, Dr. med. dent. Margret Bäumer M.S.D. (USA) Düsseldorf.

Februar 2003

"Curriculum Implantologie“ – Weichgewebsmanagement und prothetische Suprakonstruktionen unter ästhetischen Aspekten, Dr. Markus Schlee, Nürnberg.

Januar 2003

Fullmouth-Desinfection – etablierte Prinzipien - neuer Approach, Prof. Dr. Ulrich Saxer, Universität Zürich.

November 2002

Praxistage in München im Privatinstitut für Parodontologie & Implantologie Dr. Wolfgang Bolz, Priv. Doz. Dr. Markus Hürzeler, Priv. Doz. Dr. Hannes Wachtel, Dr. Otto Zuhr, München.

September 2002

"Quintessenz der Restauration in Keramik und Komposit heute", Dr. Didier Dietschi, Genf, Prof. Dr. Massimo Fuzzi, Bologna, Dr. Pascal Magne, University of Southern California, Dr. Gary Unterbrink, Liechtenstein.

Juni 2002

"Behandlungskonzept der Restauration von Front - und Seitenzähnen", Dr. Reusch Westerburg.

Mai 2002

Endodontie - Arbeitskurs: "Moderne Endodontie in der Praxis – Die Behandlung gekrümmter Kanäle" , Dr. Wolfgang Gänsler Illertissen.

April 2002

FA II – Instrumentelle Funktionsanalyse mit arbiträrer Scharnierachse,  Dr. Diether Reusch, ZA Jochen Feyen, Westerburg.

Februar 2002

Plastische Parodontalchirurgie und Implantologie, Dr. Markus Schlee, Nürnberg / Funktionstherapeutische Maßnahmen mit Hilfe von Aufbissschienen, Dr. Olaf Bernhardt, Greifswald, Berlin.

November 2001

Multidisziplinäre Behandlungsplanung – Ein systematischer Zugang – Eine komplette Philosophie, Dr. John C. Kois, D.M.D., M. S.D., PLLC, Tacoma, Washington, USA.

Oktober 2001

Konzept 2007, Dr. Dierk Remberg, Dr. Jürgen Ludolph, Peter Helms, J. U. Jessen, Hamburg.

September 2001

3rd European Symposium on Adhesive Dentistry, Prof. D. J. F. Roulet, Berlin, Dr. D. Dietschi, Genf, Dr. R. Spreafico, Italy, Berlin.

Juni 2001

Implantologie – Der zahnlose Kiefer, Dr. Andreas Schmidt, Mannheim.

Mai 2001

"Endo – Symposium 2001“, Dr. Peter Velvart, Schweiz, Dr. Arnaldo Castellucci, Italien, Dr. Oliver Pontius, Deutschland, Rottach- Egern.

Mai 2000

Okklusion und Artikulation, M. H. Polz, S. Raab, Heidelberg.

März 2000

Basis- und Aufbautraining PAR-Chirurgie 1+2+3, Dr. W. Bolz, Priv. Doz. Dr. M. Hürzler, Priv. Doz. Dr. H. Wachtel, München.

November 1999

IPS d´Sign Your Life, ZT Oliver Brix, Frankfurt.

Oktober 1999

1. Münchener Ästhetik Symposium.

September 1999

Befundung, Manuelle Funktionsanalyse (MFA), Behandlungsplanung und Verlaufskontrolle, P.T. Gert Groot Landeweer, Diether Reusch, Westerburg.

Mai 1999

Modernes Behandlungskonzept der Front- und Seitenzahn- Restauration, Dr. Diether Reusch, ZTM Paul Gerd Lenze, Westerburg.

November 1998

Präparation, Hydrokolloid, Modelle, Kofferdamm Arbeitskurs, Prof. Dr. Alexander Gutowski, Schwäbisch Gmünd, Akademie für zahnärztliche Fortbildung München / Endodontie Arbeitskurs, Dr. Wolfgang Gänsler, Illertissen / Endodontie Live Demonstrationskurs, Dr. Wolfgang Gänsler, Illertissen.

Oktober 1998

Selektives Einschleifen im natürlichen Gebiss, bei festsitzendem, kombiniert festsitzend/abnehmbarem Zahnersatz und bei Totalprothesen, Demonstrations- und Arbeitskurs, Prof. Dr. Alexander Gutowski, Schwäbisch Gmünd, Akademie für zahnärztliche Fortbildung München / (OSI) Organisierte Systematische Individualprophylaxe, ZA Georg Scherpf, Berlin / CARISOLV™ – Methode (International Health Care Foundation).

Mai 1998

Perio – Prothetik Demonstrationskurs mit Patienten Teil 1 und 2, Prof. Dr. Alexander Gutowski, Prof. Dr. Mick Dragoo, D.D.S., M.S.D., Escondido, Kalifornien, USA, Akademie für zahnärztliche Fortbildung München / Erfolgssichere Endodontie, Dr. Schulz-Bongert, Düsseldorf.

März 1998

Ästhetische Zahnmedizin, Dr. Josef Schmidseder, München / Praxis der Teilprothese: "Der kombiniert festsitzend – abnehmbare Zahnersatz mit Konus- und Geschiebeverankerung", Prof. Dr. Alexander Gutowski, Schwäbisch Gmünd, Akademie für zahnärztliche Fortbildung München.

Januar 1997

"PA-State of the Art I – IV", D.D.S. Mick Dragoo, D.D.S., M.S.D., Escondido, Kalifornien, USA, Akademie für zahnärztliche Fortbildung München.

Januar 1998

Konus- und Geschiebeverankerung, Funktionsanalyse und Funktionstherapie mit Schienen und Einschleifmaßnahmen, Demonstrationskurs am Patienten, Prof. Dr. Alexander Gutowski, Schwäbisch Gmünd, Akademie für zahnärztliche Fortbildung München.

Dezember 1997

Individualprophylaxe patientengerecht und überzeugend darstellen, Dipl. Germ. Karin Namianowski, Akademie für zahnärztliche Fortbildung München.

Juli 1997

Systematik des Keramikinlays von der Präparation bis zum Eingliedern, Prof. Dr. Alexander Gutowski, Schwäbisch Gmünd, Akademie für zahnärztliche Fortbildung München.

März 1997

"Praxis der Teilprothese", Demonstrationskurs am Patienten, Prof. Dr. Alexander Gutowski, Schwäbisch Gmünd, Akademie für zahnärztliche Fortbildung München.

Dezember 1996

Praxis der Quadrantensanierung, Prof. Dr. Alexander Gutowski, Schwäbisch Gmünd,  Akademie für zahnärztliche Fortbildung München.

Oktober 1995

The 83rd FDI Annual World Dental Congress Hong Kong.

September 1994

Funktionstherapie in der zahnärztlichen Praxis (Intensivkurs für Fortgeschrittene), Prof. Dr. W. B. Freesmeyer, Universität Berlin,  Akademie für zahnärztliche Fortbildung München.

Juli 1994

"Myoarthropathien – Diagnostik, Therapie, Prophylaxe", Prof. Dr. W. B. Freesmeyer, Universität Berlin, Akademie für zahnärztliche Fortbildung München.

September 1993

"Praxis der Teilprothetik", Prof. Dr. Alexander Gutowski, Schwäbisch Gmünd, Akademie für zahnärztliche Fortbildung München.

September 1992

"Endodontisch - Chirurgische Zahnerhaltung", Fouad Khoury, Universität Münster.

März 1990

"Mut zur zahnfarbenen Seitenzahnrestauration“ Wann, wie, womit? Dr. Ivo Krejci, Genf.

Juni 1993

"Die Teleskop – Prothese“, Prof. Dr. R. Marxkors, Universität Münster.

1991

Akupunkturausbildung, Deutsche Akademie für Akupunktur und Aurikulo- Medizin München / "Homöopathie für Zahnärzte", Dr. Reichert Peter, Mannheim, Zahnärztliche Akademie Karlsruhe.

ANSCHRIFT

PRAXIS FÜR GANZHEITLICHE ZAHNHEILKUNDE

DR. ANDREA PABST

Friedrichstr. 128
10117 Berlin

Tele: +49(0)30 20634610

Email: praxis@dr-andrea-pabst.com